Die Neue Kadampa-Tradition

NKT – IKBU

Das Vairochana Zentrum für Kadampa Buddhismus ist ein Mitglied der Neuen Kadampa-Tradition – International Kadampa Buddhist Union (NKT-IKBU).

Dies ist eine vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso gegründete Tradition des Mahayana-Buddhismus, die sich von den buddhistischen Meditierenden und Gelehrten Atisha und Je Tsongkhapa ableitet.

Die NKT ist eine internationale Vereinigung von Studien- und Meditations-Zentren und hat zum Zweck, überall den Menschen zu helfen, Sinn und Zweck im Leben zu finden und den buddhistischen Glauben auf der ganzen Welt zu fördern.

Die Neue Kadampa Tradition ist eine vollkommen unabhängige buddhistische Tradition und hat keine politische Zugehörigkeit; sie ist eine internationale gemeinnützige Einrichtung.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.kadampa.org.