Meditieren und inneren Frieden erfahren

Meditation und Buddhismus in der Schweiz

Sie sind herzlich willkommen!

Kontaktieren Sie uns oder kommen Sie vorbei und besuchen Sie unsere Kurse. Meditationen, Inspirationen für den Alltag oder Kurse mit vielen praktischen und lebensnahen Themen: Schauen Sie sich auf der Webseite um oder kontaktieren Sie uns.

Besuchen Sie einen Meditationskurs!

Meditieren lernen

Meditieren lernen

Entdecken Sie, wie Meditation und buddhi­sti­sche Inspirationen Ihr Leben verbessern können. An mehreren Abenden gibt der buddhi­stische Mönch Kelsang Lachpa eine einfache und leicht verständ­liche Ein­füh­rung in Meditation und Buddhismus.

Unsere Kurse sind sowohl für Beginner als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Auszeit im Meditationszentrum

Kloster auf Zeit

Auszeit nehmen im Kloster

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, einmal ganz abzuschalten von allen Verpflichtungen und Sorgen. Unser Meditationszentrum liegt am Ortsrand und es hat schöne Spazierwege.

Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, können einfach nur für sich sein, ihre Tage so gestalten wie sie möchten und sie geniessen.

Buddhismus in der Schweiz

Der buddhistische Tempel

Buddhistischer Tempel

Der Tempel des Vairochana Zentrums lädt zur Kontemplation und Meditation ein. Er ist ein gesegneter Ort der Stille, wo man verweilen und sich entspannen kann, um Kraft für die Herausforderungen des Alltags zu sammeln.

Wenn Sie den Tempel besuchen möchten, bitten wir um vorherige Anmeldung.

Meditieren – Buddhistisches Meditationszentrum Vairochana

Das Meditieren hat das Ziel, den Geist friedvoll und ruhig werden zu lassen. Wenn der Geist Frieden gefunden hat, können wir die Sorgen des Alltags loslassen und geistiges Unwohlsein gehört der Vergangenheit an. Durch das regelmässige Meditieren werden innerer Friede und Glück gefördert. Wenn man sich im Meditieren übt, wird man immer häufiger ein Gefühl tiefen inneren Friedens erfahren. Regelmässiges Meditieren hilft ausserdem dabei, auch unter ungünstigen äusseren Bedingungen glücklich zu bleiben. Wer das Meditieren lernen möchte, kann im Buddhistischen Meditationszentrum Vairochana Kurse besuchen, an Retreats teilnehmen oder sich einfach für einige Tage zurückziehen.

Wer meditieren möchte, ist im Buddhistischen Meditationszentrum Vairochana willkommen. In diesem Zentrum gibt es einen Tempel, der zum Meditieren und zur Kontemplation einlädt. Als gesegneter Ort der Stille ist der Tempel optimal, um hier zu verweilen, zu meditieren und zu entspannen. Beim Meditieren sammeln Sie wieder Kraft für den Alltag. Eine Buddhastatue des historischen Buddha Shakyamuni, der vor über 2‘500 Jahren gelebt und den Buddhismus in die Welt gebracht hat, befindet sich in der Mitte des Altars. Die etwa zwei Meter grosse Statue wird von anderen Buddhastatuen, einer Stupa, Dharmabüchern und Darbringungen umgeben. Durch das Betrachten der Statuen können Sie bereits kraftvolle Prägungen des Geistes erfahren und der Weg zu tiefem inneren Frieden wird geebnet. Wer den Tempel besuchen und dort meditieren möchte, sollte sich vorab anmelden. Das Buddhistische Meditationszentrum Vairochana befindet sich in Sitterdorf bei Bischofszell.

Meditieren lernen und den Geist kontrollieren

In der heutigen Zeit wird der Alltag von Stress und Hektik dominiert. Die meisten Menschen haben kaum Zeit, sich einmal zurückzuziehen und über existenzielle Fragen nachzudenken oder ihrem Geist etwas Ruhe zu gönnen. Vielen Menschen fällt es schwer, den Geist zu kontrollieren. Wir lassen uns überwiegend von äusseren Ereignissen beeinflussen. Passieren Dinge, die wir positiv bewerten, ist unser Geist glücklich. Werden die Umstände dagegen als negativ empfunden, dann sind wir prompt unglücklich.

Unser Geist haftet an Wünschen, auf deren Erfüllung wir hoffen und wir werden unglücklich, wenn die Hoffnungen nicht erfüllt werden. Durch das Meditieren kann man unabhängig von den äusseren Umständen werden. Wer sich dem Meditieren widmet und auch die Stille geniesst, schafft einen inneren Raum und sorgt dafür, dass der eigene Geist klar wird. Das Wechselbad der Gefühle, das mit Niedergeschlagenheit und Aufgeregtheit einhergeht, weicht einer inneren Ausgeglichenheit.

Meditieren – Finden Sie zurück zu sich selbst

Durch das Meditieren lernen Sie, Ihren Geist zu kontrollieren und tiefen inneren Frieden zu erfahren. Sie werden unabhängiger von äusseren Gegebenheiten. Wenn Sie regelmässig meditieren, werden Sie Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Konzentrationsfähigkeit verbessern. Das Meditieren wirkt sich ausserdem positiv auf Ihre Gesundheit aus.

Meditieren – Lernen Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennen

Wenn Sie meditieren und verschiedene Meditationstechniken kennenlernen möchten, sind Sie im Buddhistischen Meditationszentrum Vairochana in den besten Händen. In unserem Zentrum werden regelmässig Vorträge über das Meditieren gehalten, Sie können sich in der Meditation anleiten lassen und sich für einige Tage in die Stille zurückziehen. Kommen Sie bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Vairochana Zentrum – Den inneren Frieden finden beim Meditieren.

Stöbern Sie durch unsere Webseite

Informieren Sie sich auf der Webseite oder kommen Sie vorbei. Schulen und interessierte Gruppen sind herzlich eingeladen, unseren buddhistischen Tempel zu besuchen.