Bedeutungsvoll leben – Friedvoll sterben: Ein Powa Praxis Wochenendkurs

Das Wissen über den Sterbeprozess und dem Übergang von diesem in ein nächstes Leben, sowie das Annehmen des Todes oder Sterben helfen uns dieses Leben auf sinnvolle Weise zu nutzen

Wenn wir über das Ende unseres Lebens nachdenken, fragen wir uns natürlicherweise, ob das Leben über den Tod hinausgeht. Buddha hat dies bejaht und die Wichtigkeit des Geisteszustands, in dem wir sterben, betont. An diesem Wochenende haben wir die außerordentliche Gelegenheit zu lernen, wie wir uns selbst und anderen helfen können, uns auf unseren Tod vorzubereiten, und wie wir zum Zeitpunkt des Todes durch die Powa-Praxis unser eigenes und das Bewusstsein anderer übertragen können. Dieser Wochenendkurs wird vom Buddhistischen Mönch und Zentrumslehrer Gen Kelsang Lachpa geleitet.

Es können auch Tagespässe gebucht werden.

Die Powa Praxis wird in Verbindung mit dem Buddha der Liebe und des Mitgefühls, Avalokiteshvara, verwendet, es kann hilfreich sein, eine Avalokiteshvara Ermächtigung zu haben, um diese Praxis zu lernen. Wir haben eine Avalokiteshvara Ermächtigung und Spiegel das Dharma Retreat vom 27. März – 01. April

 

BEDEUTUNGSVOLL LEBEN 01. – 03. MAI

Beginn Freitagabend 19:45 / Ende Sonntagnachmittag 15:00

Ganzer Kurs inklusive Mahlzeiten

3BZ 210,- Fr / 2BZ 280,- Fr / EZ 360,- Fr
EZ sind leider ausgebucht Warteliste für EZ

Tagespass Fr. 80,- pro Tag incl. Mittagessen

Bitte hier anmelden für Powa Wochenende

VERANSTALTUNGSORT

Vairochana Zentrum

Amriswilerstrasse 96

8589 Sitterdorf

bei Bischofszell

Karte Lageplan Sitterdorf